FU Berlin

<xmlcity:berlin>

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Wachstumskerne

   
   
 

> Über das XML Clearinghouse
> Ansprechpartner
 

XML in Berlin und Brandenburg
> Firmen
> Forschungsvorhaben
> Lehrveranstaltungen
> Stellenangebote
 

Veranstaltungen des XML Clearinghouses
> XML Kolloquium
> Workshops
> Konferenzen
> Infotage
 

XML im deutsch-sprachigen Raum
> XML Veranstaltungen
> Standards und Entwicklungen
> Fördermöglichkeiten
> XML Reports
 

XML News
> Deutschsprachig
> Englischsprachig
> Semantic Web
> E-Business
> News einstellen
 

Online-Zertifikate
> XML-Grundlagen
> Electronic Business
> Semantic Web
 

Testlabor
> Ontology Reviewing System
 
 
 

Kolloquium "Metadaten Management im Projekt Teachware on Demand"

Datum: 07.10.2002, 15:00
Vortragende(r): Silvia Hollfelder (Fraunhofer IPSI, Darmstadt)
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Informatik, Adlershof, Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin, Raum 4.101
Abstract: Die Erstellung von elektronischen Kursen ist sehr zeitaufwendig und teuer. Ein weiterer Kostenfaktor ist der Aufwand zur Wissensaktualisierung, ein insbesondere in hochdynamischen Bereichen wie der IT-Weiterbildung nicht zu unterschätzender Aspekt. Um konfektionierbare Kurse zu erstellen, die sowohl auf einzelne Nutzeransprüche eingehen, das aktuelle Wissen zur Verfügung stellen und existierende Lernmaterialien wiederverwenden, werden im Rahmen des Projektes "Teachware on Demand" existierende Lernmaterialien (z.B. Folien, Texte, Grafiken) in einzelne Fragmente zerlegt und mit Metadaten annotiert. Aus diesen Lernfragmenten wird dann automatisch 'on-demand' ein Kurs aufgebaut, wodurch sowohl eine Kostenreduktion für die individuelle Erstellung, als auch die Wiederverwendung von Inhalten ermöglicht wird. In diesem Vortrag werden schwerpunktmäßig folgende Aspekte behandelt:
* Das XML-basierte Metadatenschema in Teachware on Demand (LOM+Erweiterungen)
* Konzepte zur automatischen Metadatenerstellung aus Lerninhalten im MS-PowerPoint Format
* Die Repository-Architektur zur effizienten Verwaltung von XML-kodierten Metadaten und Lernfragmenten
Ergänzend wird auf aktuelle Entwicklungen am Fraunhofer IPSI aus dem Bereich Semantic Web eingegangen.
Vortragsfolien: KolloqHollfelder071002.pdf

 
         
       
 
  Seite zuletzt geändert am: 11-Apr-2006 11:11:22
Webadmin: wwwadmin@xml-Clearinghouse.de
© XML Clearinghouse   Impressum
Haftungsausschluss